Strict Standards: strtotime(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /homepages/10/d288380636/htdocs/www.saveourenergy.de/session_check.php on line 20
Save our Energy - Die energie-effiziente Stadt 2020+
 |   |   |  Bookmark and Share
Jury
Der Wettbewerb

Im Rahmen des Ideenwettbewerbs werden innovative, zukunftsweisende und umsetzbare Ideen in den Bereichen „Wohnen”, „Mobilität” sowie „Wohnen und Mobilität” gesucht, die Energie effizienter nutzen und CO₂ einsparen. Dies können Ansätze für Produkte oder auch Dienstleistungen sein. Sie haben kreative und intelligente Ideen rund um das Thema Energieeffizienz in Verbindung mit einem der drei Themenbereiche Wohnen, Mobilität oder deren Integration? In unserem Ideenwettbewerb können Sie ihrer Phantasie freien Lauf lassen! Haben Sie keine eigenen Ideen? Dann können Sie gerne auch bei der Weiterentwicklung eingereichter Ideen mitarbeiten, sich von den Ideen anderer Teilnehmer inspirieren lassen oder diese im Rahmen des Wettbewerbs bewerten.

Zeigen Sie, wie Sie das Thema des Ideenwettbewerbs originell umsetzen und nutzen Sie die Chance Ihren Ideen freien Lauf zu lassen! Sie haben die Möglichkeit Ihre Idee in Worten zu beschreiben sowie anhand von Videos und Bildern darzustellen. Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Im Anschluss an den Ideenwettbewerb werden die Einsendungen von einer Expertenjury bewertet und die besten Vorschläge mit attraktiven Preisen prämiert. Ausgewählte Ideen werden in Zusammenarbeit mit unseren Partner wie der Landeshauptstadt München und dem MVV in einem Ideenworkshop zusammen mit Ihnen weiterentwickelt. Bis zum 16. November 2009 haben Sie die Möglichkeit Ihre Ideen hochzuladen und so am Wettbewerb teilzunehmen.

Weitere Informationen zu den einzelnen Themenkategorien:
Energieeffizientes Wohnen

Energieverbrauch

Wie kann der wohnungsbezogene Energieverbrauch gesenkt und gleichzeitig die Wohnqualität der Verbraucher erhalten werden?

Wohnmodelle

Wie können Wohnmodelle aussehen, die das Verbraucherverhalten in Richtung einer energieeffizienten Wohnkultur lenken?

Verbraucherfreundlichkeit

Wie können intelligente Haustechnologien verbraucherfreundlich umgesetzt werden, um energieeffizientes Wohnen zu fördern?

Betriebskostenreduzierung

Wie können Wohnlösungen mit Energieeffizienzlösungen kombiniert werden, um sowohl die Energiekosten, als auch sonstige wohnungsbezogene Nebenkosten zu reduzieren?

Modernisierung

Wie können Wohnbestände energieeffizient modernisiert werden?

Idee einreichen >>
Energieeffiziente Mobilität

Verknüpfung von Verkehrsmitteln

Welche Möglichkeiten gibt es, öffentliche und individuelle Verkehrsmittel so zu verknüpfen, dass energieeffiziente Mobilität gefördert wird?

Stadt-Umland Verkehr

Wie lässt sich Mobilität in ländlichen Gebieten einfacher und energieeffizienter gestalten, vor allem in Hinblick auf den starken PKW-Pendlerverkehr und die niedrige Abdeckung des öffentlichen Personenverkehrs auf dem Land?

Neue Medien

Wie kann durch den Einsatz elektronischer Medien, wie zum Beispiel Smartphones mit Internetzugang oder andere neuartige Informationsplattformen energieeffiziente Mobilität gefördert werden?

Förderung und Verbreitung des Fahrradverkehrs

Wie kann die nahtlose Anknüpfung des Fahrradverkehrs an den öffentlichen Verkehr realisiert werden, insbesondere mit Blick auf ein mögliches Leihfahrrad-Angebot in Kommunen an den S-Bahn-Achsen? Welches Potential haben elektrisch betriebene Fahrräder?

Anreize für energieeffizientes Mobilitätsverhalten

Durch welche Anreize können Bürger/-innen zu einem energieeffizienteren Mobilitätsverhalten bewegt werden?

Idee einreichen >>
Kombination von Wohnen und Mobilität

Car-Sharing in der Nachbarschaft

Wie kann man in der Nachbarschaft die Umsetzung von Car-Sharing, d.h. das gemeinsame Nutzen einer Anzahl von Autos durch Anwohner optimal umsetzen?

Stadtoptimierung zur Vermeidung von Verkehr

Welche Infrastrukturveränderungen würden zu einer Verringerung der Autonutzung führen und damit zur Vermeidung von Verkehr?

Anpassung der Infrastruktur an Elektroautos und Elektrofahrräder

Welche baulichen Veränderungen sind für Elektroautos und Elektrofahrräder notwendig und wie lässt sich dadurch die Verbreitung solcher Fahrzeuge fördern?

Bündelung von dienstleistungsbezogenen Fahrten

Wie können Tätigkeiten wie tägliche Einkäufe, Briefe zur Post bringen, Anlieferung von Bestellungen etc. in der Nachbarschaft mit allen Anwohnern effizient gebündelt werden, so dass Verkehrswege nicht mehr für jeden Bürger einzeln anfallen?

Verbindung Wohnen und Arbeit

Auf welche Weise kann man Wohnen und Arbeit besser miteinander verbinden, so dass sich der tägliche Verkehr zur Arbeitsstätte verringert?

Idee einreichen >>